Normoxic Trimix Diver

Beim technischen Tauchen geht es im wesentlichen darum, an Hand verschiedener Gase und Gemische, die Möglichkeit zu geben in größere Tiefen zu tauchen. Verschiedene Gase und deren Zusammensetzung beeinflussen die Dekommpressions Zeiten unterschiedlich, so dass die Tauchgangsplanung ein sehr wichtiger Bestandteil des Tauchganges darstellt.

Dieser Kurs ermöglicht es Tauchgänge bis zu einer Tiefe von 70 Meter durchzuführen. Hierfür wird der notwendige Umgang von Gasgemischen mit Heliumanteil erlernt.

Neben dem Umgang mit Trimix werden auch die entsprechenden Gaswechsel-Abläufe und der Umgang mit entsprechenden Tabellen vermittelt. Bestandteil hiervon ist der Gebrauch von Trimix mit min. 18% Sauerstoffanteil.

Kursaufbau

  • Theorieausbildung
  • mind. 4 Freiwassertauchgänge von mind. 60 Minuten
  • Praktische Übungen

Anforderungen

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Ausbildung: Fundamental Diver
  • Tauchgänge: mind. 140, davon 30 TGs tiefer als 30 Meter
  • Gesundheitserklärung
  • Tauchsportärztliche Untersuchung / Beurteilung
  • Tauchcomputer mit Gaswechsel für Trimix
  • Equipment muss Voraussetzungen des technischen Tauchens erfüllen

© Copyright - PROFESSIONAL DIVING ASSOCIATION