Supervised Open Water Diver:

Warum sollte ich diesen Kurs absolvieren?

Der PDA Supervised Open Water Diver Kurs ist ein Beginnertauchkurs. Diesen Kurs kann jeder belegen, auch wenn keinerlei Taucherfahrung besteht. Du bekommst alles von Deinem PDA Instructor ausführlich erklärt und vorgeführt. Nach bestandenem PDA Supervised Open Water Diver Kurs bist Du berechtigt, in Begleitung eines Divemasters oder Instructors Tauchgänge bis auf eine Tiefe von max. 12 Meter zu machen.

Kursaufbau

  • Theorieausbildung
  • Poolausbildung
  • Freiwasserausbildung

Anforderungen

  • Mindesalter: 15 Jahre
  • Gesundheitserklärung
  • Tauchsportärztliche Untersuchung / Beurteilung
© Copyright - PROFESSIONAL DIVING ASSOCIATION